ORBIS - Veranstaltung MES im Fokus 2018

Direkt zum Seiteninhalt
ORBIS AG
Die Smart Factory mit ORBIS MES

Smart Factory mit ORBIS bedeutet eine durchgehende und bidirektionale „Echtzeit“-Vernetzung der Produktionsprozesse und der beteiligten Akteure – vom SAP-ERP-System bis hin zur Steuerungsebene. Prozessbrüche werden aufgelöst und die fehleranfällige, händische Erfassung von Daten wird durch einen schnellen, automatisierten Informationsaustausch ersetzt. Ergebnis ist eine autonom arbeitende hochverfügbare digitale Fabrik, in der Eingriffe von außen nur noch in Ausnahme- und bei Störfällen notwendig werden

Nutzen der ORBIS Smart Factory:

  • 100% SAP-Integration – die Fabrik wird komplett in SAP gespiegelt
  • Durchgängige Automatisierung der Geschäftsprozesse (Digitalisierung)
  • Integration aller an den Prozessen beteiligten Akteure (wie Menschen, technische Objekte, Services, Systeme)
  • Flexible Reaktion auf Kundenwünsche
  • Verkürzung der Innovationszyklen


Frank Wilhelm, Head of Manufacturing SAP, ORBIS AG



ORBIS AG

ORBIS begleitet mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse: von der gemeinsamen Ausarbeitung des kundenindividuellen Big Pictures bis hin zur praktischen Umsetzung im Projekt. Die Digitalisierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sichern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Das tiefe Prozess-Know-how und die Innovationskraft unserer 440 Mitarbeiter verbunden mit der Expertise aus über 30 Jahren erfolgreicher, internationaler Projektarbeit in unterschiedlichen Branchen machen uns dabei zum kompetenten Partner. Dabei liegt unser Fokus auf SAP S/4HANA, Customer Experience und Realisierung der Smart Factory.


ORBIS AG
Nell-Breuning-Allee 3-5
66115 Saarbrücken
Deutschland

Tel.: +49 (0) 6 81 / 99 24 – 0


Zurück zum Seiteninhalt